BRONZE bei den Staatsmeisterschaften über 10 km.

Ab dem 1 km fühlte ich mich heute müde. Die Hitze machte es noch mühsamer. Nicht nur einmal hab ich mir heute gedacht, wie es wohl wäre wenn ich mich hinsetzen und das Rennen einfach beenden würde.

Mit der Zeit von 35:27 bin ich natürlich nicht zufrieden, aber der 3 Platz bei den Meisterschaften hinter Julia Mayer und Sandrina Illes freut mich sehr